Hofer
theatre_5umgekehrt
Jungfrau von Orleans app
Hotzenplotz app
Drosselbart app
die zertanzten Schuhe app
Anatevka app
Zigeunerbaron app
Hofer app
und alles auf Krankenschein app
Aschenputtel app
hofer_banner 660x75

Allgäuer Zeitung vom 1. August 2009

Stundenlanger Regen macht Akteuren nichts aus

Altusrieder Freilichtspiele - Trotz widrigsten Wetters wurde der «Hofer» nie abgebrochen Aufführungen zu 80 Prozent ausgelastet

Die Altusrieder Freilichtbühne hat einen nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber anderen Open-Air-Veranstaltern: Wenn es regnet, was es diesen Sommer ja oft tut, werden nur die Akteure nass. Die Zuschauer beim Freiheits-Drama «Andreas Hofer» haben ein Dach über dem Kopf.

 

Seit der Premiere im Juni mussten die Tiroler und ihre französisch-bayerischen Gegner schon mehrmals stundenlang bei strömendem Regen kämpfen, siegen und sterben. Dennoch wurde das Spiel nie unterbrochen. «Auch wenn es schüttet - unsere Spiellaune erschüttert das nicht», sagt Adrian Ramjoué, Sprecher des Freilichtspiels und Darsteller des Napoleon.

Über solche Beharrlichkeit schüttelt Regisseur Thomas Bayer ungläubig den Kopf. «Mich wundert das», sagt er. «Die Spieler nehmen den Regen hin und ziehen das voll durch.» Selbst als es einmal zehn Minuten lang hagelte, stoppten die Altusrieder nicht.

 

18 Mal rief Andreas Hofer inzwischen zum Freiheitskampf, durchschnittlich saßen 2000 Zuschauer auf der 2500 Plätze bietenden Tribühne. Wobei die Freitag- und Samstagabende meist fast ausverkauft waren, während sich an den Sonntagnachmittagen die Arena jeweils nur zur Hälfte füllte.

Ramjoué hat daraus eine Auslastung von 80 Prozent errechnet. Was die Gemeinde zufrieden stimme. Diese Zahl hatte man im Vorfeld erhofft. Besonders erfreut zeigt sich Ramjoué von der durchweg positiven Resonanz des Publikums, die sich in Briefen, Mails und Anrufen äußere. Nur ganz vereinzelt müsse er sich Kritik anhören.

Kritik gab es nach der Premiere vor allem wegen einiger Längen des Drei-Stunden-Stückes. Regisseur Bayer hat jedoch nicht nachträglich gestrafft. «Ich bin zufrieden mit dem ganzen Unternehmen», sagt er.

Um die Spannung unter den Spielern zu erhalten, übt Bayer immer wieder Manöverkritik, ruft seine Gruppenführer zusammen, redet mit den Hauptdarstellern. Ab und zu probt er Szenen nach, um das Spiel wieder zu intensivieren.

  Bilder von der Abschlussfahrt nach Südtirol / Tirol

erster Halt kurz vor Innsbruck

erster Halt kurz vor Innsbruck

erster Halt kurz vor Innsbruck

erster Halt kurz vor Innsbruck

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Sterzing

Jaufenpass

Jaufenpass

Jaufenpass

Jaufenpass

Jaufenpass

Jaufenpass

St. Leonhard

St. Leonhard

St. Leonhard

St. Leonhard

St. Leonhard

St. Leonhard

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Triol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Dorf Tirol

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

Im Sandwirt

St. Leonhard

St. Leonhard

Jaufenpass

Jaufenpass

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck

  Bilder von den Proben und Aufführungen 

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

4. April - Probe in der Sporthalle

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne

24. April - Probe auf der Freilichtbühne